Hinweis für alte Mitglieder: Bitte dieses Thema lesen und die Schritte zur Anmeldung befolgen »
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ankündigung German Creepypasta ist zurück!
#1
Liebe Leser, liebe Leserinnen, liebe Bots & Gleichgesinnte,

Es ist 2012, German Creepypasta erblickt das Licht der Welt – Die erste größere deutsche Creepypasta-Sammlung mit einem Team aus Übersetzern, das anderssprachige Creepypastas ins deutsche übersetzt.

Ende 2012 führten dann private Probleme des ersten Betreibers zu einem Wechsel der Leitung und Struktur. Alice war fortan die Betreiberin der ursprünglichen GCP-Seite und gründete Anfang 2013 das dazugehörige Forum, welches sich schnell großer Beliebtheit erfreute und ein intensiver Versammlungsort für Creepypasta-Fans, -Autoren, -Übersetzer, -Vertoner und Leute, die einfach nur mit anderen über Themen reden wollten, die sie in anderen Communitys nicht so einfach ansprechen konnten, war.

2014 übernahm dann Kawasemi das Projekt und führte dieses bis 2017 mit einem neuen Team, sowie Forum weiter.

Danach war es einige Zeit still um German Creepypasta.
Bis Alice ein unvollständiges Backup des ursprünglichen Forums von Anfang 2014 fand und dieses wieder zum Laufen brachte. Zwar fehlen viele Beiträge und Benutzer des damaligen Zeitpunkts, allerdings zeigte sich ein erneutes Interesse an einer Neuauflage von GCP von Seiten ehemaliger Leser & Mitglieder, sowie Teilen des damaligen Teams.

Und hier sind wir nun.
Es ist 2020, die deutsche Creepypasta-Community hat sich entwickelt, aber der Bedarf besteht weiterhin. Daher haben wir uns dazu entschieden, German Creepypasta wieder ins Leben zurückzurufen und aktiv zu betreiben.

Weitere Pläne bezüglich des Teams und der weiteren Strukturierung werden noch folgen, zum aktuellen Zeitpunkt besteht unser Team aus:

Alice (Community-Management & Social Media)
Kawasemi (Content-Management & Discordleitung)
BennySama (Community-Moderator)

Das altbekannte Forum ist über https://creepypasta.eu/ erreichbar.
Die Creepypasta-Sammlung findet man über http://german-creepypasta.de/.


Sollte sich jemand von damals im Forum registrieren wollen, bitte mit einem neuen Namen registrieren und dann bescheid geben, damit ich den alten Account mit dem neuen mergen kann. Der Name kann hinterher geändert werden.

Update vom 02.04.2020: Inzwischen konnte ich mithilfe eines weiteren Backups einen Großteil der alten User korrekt wiederherstellen. Dadurch sind nur noch ein vergleichsweise geringer Teil der alten Accounts Dummy-User. Solltet ihr noch eure alte E-Mail Adresse besitzen, könnt ihr also erst einmal versuchen, ein neues Passwort für euren alten Account anzufordern (Alte Passwörter sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr gültig).
Zitieren
#2
Update: Wir konnten einen riesigen Teil der alten Creepypastas und Kommentare wiederherstellen, Stand mitte 2013 (2013 bois, where are you?!).
https://german-creepypasta.de/
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste